Flowtron Hydroven 3

Gerät zur intermittierenden pneumatischen Kompression (IPK).

Erfolgreich in der Heimbehandlung. Kompakt, leicht und einfach bedienbar.

Dieses Gerät ist für die Behandlung in häuslicher Umgebung in Abstimmung mit ärztlicher Diagnose und Therapie geeignet. Für die Heimbehandung können das Flowtron Hydroven™ 3 und die zugehörigen Manschetten als Hilfsmittel verordnet werden (Hilfsmittel Pos. Nr. 17.99.01.0003). Flowtron Hydroven™ 3 wird von vielen Ärzten bei chronischen Stauungserkrankungen der oberen und unteren Extremitäten empfohlen. Die Druckwerte können genau eingestellt und einfach abgelesen werden. Somit ist eine tägliche Dokumentation der Behandlung möglich.

Das Hydroven 3 ist ein kompaktes und leichtes Gerät zur intermittierenden Kompression, welches speziell für die Anforderungen in der Heimbehandlung entwickelt wurde. Das Hydroven 3 ist einfach in der Bedienung und kann somit auch von älteren Patienten spielend bedient werden. In Abstimmung mit der ärztlichen Diagnose und Therapie kann dieses Gerät für die Heimbehandlung verordnet werden.



• Druckbereich 30 – 100 mmHg +/- 5%
• Zykluszeit 3 Minuten, wechselseitige Befüllung der Manschetten
• 90 Sekunden Druckaufbau Manschette A, 90 Sekunden Luftablass Manschette B = eine Manschette ist befüllt die zweite leer, dass jeweils im Wechsel.
• Die Baumwollbeschichtung in der Manschetteninnenseite erhöht den Tragekomfort.
• Gewicht des Kompressors 2,4 kg
• Die Manschette wird über einen Schlauch befüllt.
• Entspricht der DIN EN 60601-1-11 für Home Care Produkte
• Hilfsmittelnummer 17.99.01.0003
• Sortiment: 1 und 3 Kammer Bein – und Armmanschetten (Console Technik), Erweiterungseinsätze 1 Kammer
• 6 verschiedene Längen für Beinmanschetten
• Zwei Manschetten können gleichzeitig angeschlossen werden 

Prospekt....

Leistungsparameter...

Preisliste...